DynaTape - löst Klebeprobleme
 

In der verarbeitenden Industrie gibt es einen unverkennbaren Trend zum Einsatz von individuellen Präzisionsformstanzteilen im Bereich der Klebetechnik.
Kundenspezifische und anwendungsbezogene Lösungen nehmen einen immer höheren Stellenwert ein. In einem automatisierten oder teilautomatisierten Produktionsprozeß müssen die zu verarbeitenden Teile maßgeschneidert für die Anwendung bereitgestellt werden. Moderne Verbindungstechnologien bieten viele Ansätze um traditionelle Fügeverfahren wie Schweißen, Nieten und Schrauben kostengünstig und effizient zu ersetzen.

DynaTape ist für diesen Trend bestens gerüstet. Wir verfügen über alle notwendigen Maschinen und Verfahren, um Klebebänder in die vom Kunden gewünschte Form und Breite zu konfektionieren.

Bei Ihrer individuell gefertigten Lösung bestimmen Sie selbstverständlich, ob Ihr Stanzteil

  • auf Rolle gewickelt
  • als Einzelteil
  • mit Anfaßlasche
  • mit Positionierhilfe
  • mit Perforation
  • mit Restgitterabzug
  • Schnitt an Schnitt
  • Einbahnig
  • Mehrbahnig
  • oder, oder, oder

    geliefert werden soll.
  • Die Klebebandkonfektionierung ist ebenso facettenreich wie im doppelten Wortsinn vielschichtig. Durch Laminierung mehrerer Materialien öffnen sich nochmals ungleich viele Anwendungsmöglichkeiten.

    Der größte Teil unserer Fertigungsmaschinen wurde durch firmeneigene Konstrukteure entwickelt und umgesetzt. Somit ist sichergestellt, daß sich unsere Erfahrungen und neuen Erkenntnisse mit der Verarbeitung von Klebebändern auch künftig in unserem Maschinenpark wiederfinden.
    Ziel ist, neben der Erhaltung des hohen Qualitätsstandards der Produkte, eine ständige Optimierung der Arbeitsabläufe auch bei unseren Kunden.

    Der Einsatz von Klebebändern, speziell der von individuell gefertigten Präzisionsstanzteilen bietet vielfältige und meßbare Vorteile gegenüber den traditionellen Fügeverfahren. Die Vorteile sind selbstredend und selbstklebend

    Unter anderem:

  • keine Fügeteilschwächung durch Bohren
  • keine Fügeteilschwächung durch hohe Temperaturen
  • Möglichkeit des Verbindens verschiedener Materialien (z.B. Metall und Kunststoff)
  • gleichzeitiges Abdichten der Fügegegenstände
  • keine oder nur geringe Nachbearbeitung notwendig
  • preiswertes und schnelles Fügeverfahren
  • schnelle Verarbeitungszeiten
  • Verbinden dünner Fügegegenstände möglich
  • präzise und gleichbleibende Qualität
  • kein Ausschuß
  • kein Fachpersonal zur Verarbeitung notwendig
  • leichte Einarbeitung von Mitarbeitern
  • u.v.a.m.
  • DynaTape bietet Ihnen neben einer breiten Palette an Standardklebebändern eine fast unerschöpfliche Vielfalt an individuellen Lösungen bei gleichbleibend hohem Service.

    Die Formel die Ihre Klebeprobleme löst